Song Lyrics Search Engine

Lyrics  »  Traditional lyrics  » 

ich wollt ein baeumlein steigen lyrics

traditional
Artist: traditional
Song: ich wollt ein baeumlein steigen
1. Ich wollt ein Bäumlein steigen

das nicht zu steigen war.
Ich wollt ein Bäumlein steigen

das nicht zu steigen war.
Da brachen alle Ästelein

da brachen alle Ästelein

und ich fiel in das Gras

und ich fiel in das Gras.

2. Ach
wenn das doch mein Schätzle wüßt

daß ich gefallen wär;
es tät so manchen weiten Schritt

bis daß es bei mir wär.

3. Die Blätter von dem Bäumelein

die fielen all auf mich;
daß mich mein Schatz verlassen hat

das kränket mich ja nicht.

4. Daß mich mein Schatz verlassen hat

das ist ja so und so.
Sie wird bald wiederkommen

darüber bin ich froh.

5. Es ist kein Apfel hoch so rot

es steckt ein Wurm darin;
es ist kein Mädel auf der Welt

hat einen falschen Sinn.

6.Ein falscher Sinn
ein kecker Mut
verführt das junge Blut.
Ich hab's gehört von Alten:
Die Lieb tut selten gut.
traditional
ich wollt ein baeumlein steigen lyrics
by traditional lyrics
big sugar
empty head lyrics
by big sugar lyrics
traditional
gloucestershire wassail lyrics
by traditional lyrics
madness
razor blade alley lyrics
by madness lyrics
amebix
control lyrics
by amebix lyrics
Latest Lyrics Additions: Hey Zeus the Dungeon / Snake In The Grass / Homies / G Check / Fuck The Club Up / Bricksquad / San Antonio Baby / Two Houses / To Me / One Less / Broken Girl / Hit the Parking Lot / Troubled World Pt.2 / Party / I Still / Everyday Struggle / Change / Can't Stay Away / The Perfect Space / I And Love And You