Song Lyrics Search Engine

Lyrics  »  Traditional lyrics  » 

westfalenlied lyrics

traditional
Artist: traditional
Song: westfalenlied
1. Ihr mögt den Rhein
den stolzen

preisen
der in dem Schoß der Reben liegt;
wo in den Bergen ruht das Eisen

da hat die Mutter mich gewiegt.
Hoch auf dem Fels die Tannen stehn

im grünen Tal die Herden gehn;
als Wächter an des Hofes Saum
reckt sich empor der Eichenbaum.
Da ist's
wo meine Wiege Stand.
O grüß dich Gott
Westfalenland!
Da ist's
wo meine Wiege Stand.
O grüß dich Gott
Westfalenland!

2. Wir haben keine süßen Reben

nicht schöner Worte Überfluß

und haben nicht so schnell für jeden
den Freundesgruß und Bruderkuß.
Wenn du uns willst willkommen sein

so schau aufs Herz
nicht auf den Schein;
und schau uns grad hinein ins Aug

gradaus
das ist Westfalenbrauch!
Es fragen nicht nach Spiel und Tand
die Leute aus Westfalenland.

3. Behüt dich Gott
du rote Erde

du Land von Widukind und Teut

bis ich zu Staub und Asche werde

mein Herz sich seiner Heimat freut.
Du Land Westfalen
Land der Mark

wie deine Eichenstämme stark

dich segnet noch der blasse Mund
im Sterben
in der letzten Stund.
Land zwischen Rhein und Weserstrand

o grüß dich Gott
Westfalenland!
traditional
westfalenlied lyrics
by traditional lyrics
pantera
drag the waters lyrics
by pantera lyrics
traditional
gloucestershire wassail lyrics
by traditional lyrics
madness
razor blade alley lyrics
by madness lyrics
amebix
control lyrics
by amebix lyrics
Latest Lyrics Additions: Hey Zeus the Dungeon / Snake In The Grass / Homies / G Check / Fuck The Club Up / Bricksquad / San Antonio Baby / Two Houses / To Me / One Less / Broken Girl / Hit the Parking Lot / Troubled World Pt.2 / Party / I Still / Everyday Struggle / Change / Can't Stay Away / The Perfect Space / I And Love And You